Malaktion des BHC Königsbrunn

Wie „alle Jahre wieder“ haben sich die Bambinis und Minis (Alter zwischen 3 und 9 Jahren) vom BHCK Königsbrunn (Beach-Handball-Club Königsbrunn) mit den Trainerinnen Hanni, Gabi, Sabine, Claudia und Steffi im Jugendzentrum in Königsbrunn getroffen, um Weihnachtskarten zu bemalen. Die Karten wurden für die Malaktion der Augsburger Allgemeinen zu Gunsten der Kartei der Not gestaltet. Die AZ veröffentlicht die bemalten Karten in der Tageszeitung und spendet für jede eingereichte Weihnachtskarte 50 Cent an die Kartei der Not. Alle 30 teilnehmenden Kinder waren mit viel Eifer und Elan bei der Sache. Insgesamt konnten 58 kleine Kunstwerke an die AZ übergeben werden.

Im Anschluss wurde als kleines Dankeschön von den Trainerinnen die Geschichte vom kleinen Drachen vorgelesen. Währenddessen durften die Kinder noch Drachenmasken ausmalen und ausschneiden. Alle Kinder fanden diesen schönen Nachmittag super und freuen sich schon auf die Aktion im nächsten Jahr.