Männliche C-Jugend erreicht in der Landesliga-Quali die letzte Runde

Am Sonntag, 18.05.2014, hatte die männliche C-Jugend in der zweiten Runde zur Landesliga-Qualifikation eine schwere Aufgabe in Fürstenfeldbruck zu lösen.

 

Im ersten Spiel traf man gleich auf den TuS Fürstenfeldbruck, dem man in den ersten Minuten zwar noch Paroli bieten konnte, aber dann feststellen musste, dass diese harte Nuss wohl nicht zu knacken ist. Trotz großem Kampf musste man sich 23:16 geschlagen geben.

Das darauffolgende Spiel gegen die HG Amberg lief da schon deutlich besser. Gut eingestellt von den Trainern und mit einer starken Abwehrleistung sowie großem Einsatz konnte man hier mit 22:14 siegen.

Als letzter Gegner dieses Tages ging es für unsere Jungs dann noch gegen den TV Hallstadt und auch hier zeigte die Mannschaft, dass sie unbedingt noch einen Landesligaplatz erreichen will. In einer ruppigen und körperlich stark umkämpften Partie gelang den Königsbrunner hier ebenfalls ein Sieg mit 21:14
Der Wunschtraum Landesliga geht also noch eine Runde weiter in die letzte Qualifikationsrunde.

Spieler:
Daniel, Dominik A., Dominik N., Emil, Lennard, Luis, Manolito, Marco, Moritz, Quirin und Tim 

Trainer:
Tommi Riesner, Patrick Böhm