2. Quali-Runde der weiblichen D-Jugend am 25.05.2014

Im ersten Spiel trafen die Mädels auf den TSV Gersthofen, der ebenfalls in der ersten Runde alle Spiele gewonnen hatte. Die Gersthofener Mädels starteten auch gleich mit hohem Engagement und mit einer Spielführung, die sie konsequent ausbauen konnten, so dass es zwischenzeitlich 6:1 für Gersthofen stand. Leider auch mit etwas Pech im Torabschluss konnten unsere Mädels sich trotzdem in der ersten Halbzeit noch an ein 10:6 herantasten, doch spätestens in der 2. Halbzeit war der Sieg dem TSV Gersthofen sicher (27:14).

 

 

Im zweiten Spiel stellte man sich etwas besser auf den Gegner, den SC Vöhringen, ein.  So stand das Spiel durch mehr Laufbereitschaft und bessere Torwürfe der Königsbrunnerinnen zur Halbzeit 7:1. In der zweiten Halbzeit waren die Mädels wieder etwas unkonzentrierter, doch konnte das Spiel ungefährdet mit 12:4 für Königsbrunn „nach Hause“ gebracht werden.

 

Schön ist, dass die Mädels sich mit 8:2 Punkten nun für die nächsten Saison in der höchst möglichen Liga für D-Jugenden qualifiziert hat.