Team-Event der männlichen C- und B-Jugend

Nachdem zwei Wochen zuvor das Zeltlager in Ismaning den C- und B-Jugendlichen bereits einiges an Mut und Durchhaltevermögen bzgl. des großen Unwetters abverlangte und sie diesem so hervorragend trotzten, stand einer erneuten Zeltaktion natürlich nix mehr im Wege.

Die noch nicht in den Urlaub abgereisten Jugendlichen der beiden Jugenden trafen sich am Freitag, den 08.08.2014, bereits am Nachmittag am eigenen Beachplatz. Team-Findung und gemeinsamer Spaß mit Trainer Tommi Riesner beim Beachen und Zelten war angesagt. 

Schnell waren die Zelte aufgestellt, die Schlafplätze verteilt und kurz darauf konnte man die Jungs bereits spielend im Sand wiederfinden. Schweren Herzen, zwecks Einbruch der Dunkelheit, verlagerten sie sich dann aber doch vom Sand an den Grill. 

Eigentlich waren alle bereits nach dem Grillen und den leckeren Salaten der Mamis „pappesatt“, aber die verlockende Aussicht auf leckeres Stockbrot und klebrige Marshmallows über dem Lagerfeuer, machte dann doch noch Reserven in der Magengegend frei. Diese Kalorien wurden die Jungs aber bei einer Nachtwanderung mit Fackeln auf den Königsbrunner Berg gleich wieder los. Bis spät in die Nacht lachten und spaßten die Jungs mit ihrem Trainer an der Feuerstelle oder spielten Pictionary. Grad lustig war’s.

Beim Frühstück am nächsten Tag sah man dann aber doch den ein oder anderen, zwecks fehlendem Schlaf, noch die Augen reiben. Richtig fit war was anderes. Doch kaum waren die Brezen und Nutella-Semmeln verspeist, die Zelte wieder abgebaut, sah man die Crew schon wieder gemeinsam im Sand Handball spielen.

Am späten Vormittag räumte man die Beachanlage noch gemeinsam auf und verteilte die Sandkörner wieder an die zugehörigen Orte. Abschließend kann man nur feststellen, diese Zeltnacht war eine rundum gelungene Sache und den restlichen Sonntag verbrachten wohl fast alle Jungs schlafend im Bett.