BHC E-Jugend(w): Unseren BHC-Girlies fehlte leider noch der nötige „Schmackes“

Am Sonntag, 13.03.2016, trafen unsere E-Jugendmädels in der Friedberg Sporthalle auf die Mannschaften aus Schwabmünchen und auf die Gastgeber Friedberg.

IMG_9697            IMG_9696

In der ersten Begegnung schickte Schwabmünchen ebenfalls vier Mädels mit auf’s Feld und obwohl unser Team tapfer und motiviert kämpfte, konnte es letztendlich nur vier Bälle im gegnerischen Tor versenken. Es fehlten einfach, wie häufig, das letzte Quäntchen Glück und „Schmackes“. Schwabmünchen gewann daher mit elf geworfenen Toren.

IMG_9813      IMG_9838     IMG_9850

Bei der zweiten Begegnung, gegen die Heimmannschaft, konnten unsere Mädels über fünf Minuten allen Angriffen trotzen. Doch dann verunsicherte sie ein von den Gegnern sicher verwandelter 7 Meter und sie „kassierten“ daraufhin gleich weitere drei Tore. Nach der Halbzeit schickten die Friedberger allerdings fast nur noch Jungs aufs Spielfeld, die nahezu bei jeden Angriff einen Treffer sicher verwandeln konnten. Ein Endstand von 11:2 ist daher für unsere Girlies eine immer noch respektable Leistung.