BHC B-Jugend(m): Männliche B-Jugend fährt am Sonntag nach Germering!

Am Sonntag, den 05.06.2016, stellt sich die neue Formation der männliche B-Jugend in der dritten Qualifikationsrunde für die Landesliga 2016/2017, den Mannschaften aus Unterpfaffenhofen/Germering, MTV 79 München, Dietmannsried/Altusried, und dem TSV Niederraunau. Letzterer ist ein guter alter Bekannter aus dem Allgäu (Krumbach), mit welchem der BHC Königsbrunn schon den ein oder anderen heißen Fight ausgetragen hat.

Man spielt im Münchner Vorort an der Alfons-Baumann-Straße, 82110 Unterpfaffenhofen. Somit ist ein spannender Handballtag garantiert, denn alle Mannschaften wollen in die Landesliga, wovon es aber nur die ersten Beiden schaffen können.

Die Mannen um Mario Malovetz haben aber diese Woche ein gutes Trainingsprogramm abgeliefert (vier Trainingseinheiten!) und fahren mit gefestigtem Selbstwertgefühl nach München.

In den Pfingstferien haben zwei Spieler aus Königsbrunn (Emil und Tim) eine Einladung zum Beach-Lehrgang des DHB erhalten. Eine absolut tolle Auszeichnung für ihre bisherigen Leistungen im Handball und auch eine Auszeichnung für unseren Verein. Zwar spielt Tim inzwischen bei Fürstenfeldbruck, trotzdem wünschen wir Ihm viel Erfolg!

http://dhb.de/nc/beach/aktuell/detailansicht/datum/2016/06/02/artikel/u16-nationalmannschaft-beachhandball-bansa-sieht-30-talente.html

Somit steht ein ereignisreiches Wochenende auf dem Programm, welches die Jugendlichen sicherlich positiv gestalten werden, da ist sich der Trainerstab mit Lisa Poedtke, Olivia Meier und Mario Malovetz ganz sicher!