BHC B2-Jugend(m): 1. Spiel …. 1 Sieg!

Am Sonntag, den 02.10.2016, fuhr unsere B2-Jugend nach Gröbenzell zu ihrem ersten Saisonspiel. Leider konnten drei der Spieler wegen Krankheit nicht mitfahren. Gute Besserung an Aaron, Chris und Marco B.! Somit „durfte“ unser Torwart Manolito zur Unterstützung an diesem Tag auf dem Feld spielen.

Das Spiel begann leider gleich mit einem guten Lauf für die Gegner, die sich in kürzester Zeit mit vier Toren absetzen konnten. Unsere Jungs hatten in der Abwehr ziemlich große Probleme. Dazu kam natürlich auch, dass man in dieser Konstellation bisher noch kein Spiel bestritten hatte und somit dauerte es natürlich, bis sie sich ein bisschen aufeinander abgestimmt hatten. Aber sie kämpften toll und so kamen sie immer wieder bis auf zwei Tore an Gröbenzell ran. Mit diesem Abstand gingen sie auch in die Halbzeit.

Unser eingesprungener Coach Patrick Böhm gab den Jungs in der Pause noch einige Tipps, die sie dann gleich zu Anfang der zweiten Halbzeit gut umgesetzt haben. Und so dauerte es nicht lang und man hatte den Ausgleich geschafft. Leider wurde dann aber unser Torwart Marc wegen lautstarkem Meckern über einige Schiedsrichterentscheidungen zwei Minuten aus dem Tor verbannt. Vielleicht hatte jetzt der ein oder andere Gegner die Hoffnung, wieder mit ein paar Toren davonziehen zu können, aber wir hatten ja noch Manolito dabei. So konnte er perfekt die Strafzeit überbrücken und hielt somit seine Mannschaft im Spiel. Es war ein hin und her. Einmal waren die Gegner mit einem Tor vorne, dann wieder wir. Es war wirklich spannend! Dann der nächste Schock! Fünf Minuten vor Spielende rutschte ein Spieler beim Torwurf so unglücklich in Marc rein, dass dieser verletzt am Boden liegen blieb. Das Knie wurde sofort dick und blau, sodass wiederum Manolito den Kasten übernehmen musste. Das Zusammenspiel unserer Jungs klappte immer besser. Die letzten 15 Sekunden liefen, wir führten mit einem Tor, die Gegner waren im Angriff, unsere Abwehr gab alles und so bekamen die Gegner nach Spielzeitende noch ihren letzten Freiwurf, der wie ein Glück nicht mehr ins Tor ging! Und so gewannen unsere B-Jungs ihr erstes Spiel mit 22:23. Klasse Leistung!

Es spielten:

Manolito, Marc, Marco E., Marco P., Maxi, Quirin, Raphael, Simon, Vincent