BHC D-Jugend(w): Erfolgreicher Saisonstart

Endlich war es am Samstag, den 22.10.2016, soweit…  die D-Mädels hatten ihren ersten Spieltag in der neuen Saison.

Im ersten Spiel spielte man gegen den Nachbarverein, den SV Mering. Diese Mannschaft hatten im Sommer noch erfolgreich auf unserem Turnier gegen die Königsbrunner Mädels gewonnen. So war man natürlich entsprechend aufgeregt und angespannt – wollte man doch den Saisonauftakt nicht gleich mit einer Niederlage beginnen. So starteten unsere Mädels auch mit ein bisschen Ladehemmung sowie Anspannung. Man vergab einige Torchancen unnötig. Zwar gingen wir noch mit 1:0 in Führung, mussten dann aber einen Rückstand von 1:2 hinnehmen, bevor die BHC-lerinnen an Treffsicherheit gewannen und die Abwehr etwas besser stand. So konnte man in der ersten Halbzeit eine 5:2 Führung herausspielen. Nach der Halbzeitpause spielten die Königsbrunner Mädels routinierter und konnten ihre Führung auf 11:4 ausbauen. Am Ende konnte das Spiel mit 12:8 für uns nach Hause gebracht werden.

Im zweiten Spiel traten die Königsbrunnerinnen dann gegen die starken Mädels des TSV Schwabmünchen an. Und wie schon erwartet, wurde es ein enges Spiel in dem beide Mannschaften fair und toll um jeden Ball fighteten. Bis zum Mitte der ersten Halbzeit konnte Königsbrunn zwar jeweils mit einem Tor vorlegen, doch im Gegenzug trafen die Schwabmünchnerinnen ebenfalls ein ums andere Mal. Erst dann schafften es unsere Mädels sich mit zwei Toren abzusetzen und ihren Vorsprung bis zur Halbzeit auf vier Tore zum 11:7 auszubauen. Sehenswert waren hier vor allem ein gutes Zusammenspiel in der Abwehr und ein schnelles und sicheres Angriffsspiel. Unsere Mädels beendeten das Spiel mit 19:14 und können sichtlich zufrieden mit einem 4:0 Punktestand in die Saison starten.

img_0014 img_0047

img_0062 img_0066

img_0068 img_0071

img_0072 img_0082

img_0088 img_0112

img_0096