BHC D1-Jugend(m): Überzeugende Leistung unserer D1-Jungs

Am Samstag, den 29.10.2016, hatte unsere D1-Mannschaft einen weiteren Heimspieltag. Fast alle Spieler waren an Bord. Verzichten musste das Trainerteam lediglich auf den noch erkrankten Nick.

Gegen den TSV Neusäß kam unsere Mannschaft zunächst sehr schwer in die Gänge. Immer wieder flitzte der Linksaußen der Gäste durch unsere Abwehrreihe und erzielte ein Tor nach dem anderen. Nach dem zwischenzeitlichen 5:5 nahm der BHC eine Auszeit und stellte die Mannschaft neu ein. Louis kümmerte sich nun um den Torjäger der Gäste. Marc wechselte mit Neil im Tor und übernahm die Mitte. Danach lief es wie am Schnürchen und unsere Mannschaft besiegte Neusäß letztendlich überlegen mit 14:6. Das Erfreuliche an der Partie war, dass all unsere Spieler Tore erzielten.

Anschließend ging es gegen den TSV Wertingen. Der Gegner war taktisch sehr gut auf uns eingestellt und unterband dadurch immer wieder unseren Spielfluss. Hinten überließ man dem Gegner zu viel Räume und dadurch stand es zur Halbzeit 8:7 für Wertingen. Doch in der zweiten Hälfte sollte sich das Blatt wenden. Die Abwehr stand nun sehr stabil und im Angriff wurden die Chancen hervorragend heraus gespielt. Bis zum 12:12 war das Spiel ausgeglichen. Danach konnte man sich jedoch noch durch eine klasse Kampf- und Teamleistung mit 16:14 durchsetzen.

img_9641

img_9643

img_9647