Erste Herren mit Spitzenspiel gegen Haunstetten 3

Am Samstag hat die erste Herrenmannschaft von Königsbrunn die starke dritte Vertretung aus Haunstetten zu Gast. Die TSV Männer stehen mit 10:0 Punkten und einer Tordifferenz von 170:101 souverän auf dem 2. Platz knapp hinter den Hausherren. Damit dürfte klar sein dass dies eine enge Kiste für beide Teams werden wird. Die Brunnstädter konnten diese Woche nur dezimiert trainieren, da einige beruflich unterwegs waren und ein Teil gesundheitlich angeschlagen ist. Doch die BHC Männer haben schon öfter diese Saison bewiesen, dass sie auch mit kleinerem Kader eine Einheit sind. Die Haunstetter sind eine erfahrene Truppe die weis wie Handball funktioniert und spielen trotzdem schnell nach vorne. Es wird die Tagesform und auch der Siegeswille entscheiden wer die Nase vorne hat am Ende.

Die Heimsieben hofft weiter auf die Unterstützung der Zuschauer in Königsbrunn. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 18:15 Uhr in der Willi Oppenländer Halle.

Weitere Spiele:

16:30 Uhr – BHC weibliche B-Jugend gegen PSV München

20:00 Uhr – BHC Herren 2 gegen DJK Augsburg-Hochzoll