Toller Start in die Rückrunde

Die Rückrunde begann für unsere D-Mädels mit einem Heimspieltag. Im ersten Spiel stand ihnen der SV Mering gegenüber. Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen konnte.

Dank einiger sehr gut herausgespielter Tempogegenstöße und wieder einmal gewohnt stabiler Abwehr führten unsere Mädchen fast durchgängig und gingen mit einer 8:7 Führung in die Pause.

Die zweite Halbzeit lief dann nicht mehr nach Wunsch. Im Angriff wurden die sich bietenden Möglichkeiten nicht mehr konsequent genützt und die Abwehr stand auch  nicht mehr ganz so sicher. So kam es, dass Mering bis 5 Minuten vor Spielende mit 2 Toren führte.

Unsere Mädels gaben aber nicht auf und kämpften sich wieder ran. 90 Sekunden vor Ende stand es wieder unentschieden. Wieder kam es in den letzten Sekunden zum Drama. Mit dem Schlusspfiff fiel der Treffer zum Sieg. Endstand 14:13.

Wir sind stolz auf eure kämpferische Super-Leistung!

 Zweiter Gegner an diesem Tag war der TSV Schwabmünchen, der sein Spiel gegen Mering ebenfalls gewonnen hatte.

 Es kam zu dem erwartenden, engen Spiel. Beide Abwehrreihen verteidigten gut und so stand es nach 7 gespielten Minuten 3:1 für die BHCKlerinnen.

In der Folgezeit konnten sich die Königsbrunnerinnen etwas absetzen. Halbzeitstand: 7:3

Die zweite Halbzeit lief recht zerfahren. Beide Mannschaften merkte man die vorherigen, intensiven Spiele an. Der BHC spielte aber sein Spiel souverän durch und gewann am Ende doch recht deutlich mit 13:9.

Wieder ein sehr erfolgreicher Spieltag!

 

IMG_0078 IMG_0046 IMG_0042 IMG_0069 IMG_0052 IMG_0051 IMG_0049 IMG_0090 IMG_0023 IMG_0038