BHC D1-Jugend (m): Entspannter Zusatz-Spieltag in Friedberg

 

Am Samstag, dem 04.02.2017, hatten zum letzten Mal in dieser Saison unsere D1-Jungs einen Zusatz-Spieltag.

In Friedberg angekommen stellte sich heraus, dass der TV Gundelfingen leider nicht erscheinen wird. Schnell einigten wir uns mit dem Friedberger Trainerteam, dass wir nach unserem offiziellen Aufeinandertreffen noch ein zusätzliches Trainingsspiel austragen werden. Zunächst spielten wir im üblichen Modus 3 gegen 3 auf jeder Spielhälfte. Auf beiden Seiten sahen die Zuschauer schöne Spielzüge und sehenswerte Tore. Eigentlich beherrschten wir das Spiel während der kompletten Spielzeit. Jedoch am Ende ließ die Konzentration bei einigen Spielern ein wenig nach und somit konnte der TSV Friedberg in der Schlussminute noch zum 26 : 26 ausgleichen.

Nach einer kurzen Pause ging es dann mit einem Trainingsspiel weiter. Dieses war sehr ausgeglichen und gerechterweise endete es dann auch 16 : 16. Somit durften wir, zwar ohne Auswechselspieler, einen anstrengenden, jedoch auch entspannten Handballnachmittag in Friedberg erleben und jeder hatte seinen Spaß.