BHC D1-Jugend(m): Ein Spieltag mit den erwartet schweren Gegnern

Am Sonntag, dem 19.02.2017, spielte unsere D1-Mannschaft in Wertingen. Zwei starke Gegner von der Bezirksoberliga erwarteten uns dort.

Zunächst spielten wir gegen den TSV Friedberg. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und versuchten durch schnelles Kombinationsspiel zum Erfolg zu kommen. Zur Halbzeit stand es 8:8. Danach mussten wir immer wieder Spieler verletzungsbedingt auswechseln und kamen ein wenig aus dem Tritt. Trotzdem zeigten wir ein gutes Spiel, auch wenn es mit 18:14 ein wenig zu hoch verloren ging.

Im zweiten Spiel hieß der Gegner TSV Wertingen. Gegen diese Mannschaft hatten wir leider keine Chance. Einfallsreiche Spielkombinationen und ein ausgeglichenes, starkes Team ließen von Anfang an keinen Zweifel wer hier als Sieger die Halle verlässt. Dennoch zeigten auch wir, dass man phasenweise mit diesen guten Mannschaften mithalten kann. Unsere mitgereisten Eltern sahen an diesem Nachmittag auf jeden Fall schönen Jugendhandball und wir konnten einiges lernen.