Damen 1: Sieg gegen Leipheim

Vergangenen Samstag hatten die Damen 1 des BHC Königsbrunn den Absteiger VfL Leipheim zu Gast.

Nachdem die Gäste im Hinspiel mächtig Eindruck mit ihrem 32:24 Sieg hinterlassen hatte, war von vornherein klar, dass man voll konzentriert und motiviert an die Sache rangehen musste. Gut vorbereitet und eingestellt auf die Mannschaft dank Trainer Miloš, sowie eine Umstellung der Abwehr und der Plan schien perfekt.

Dementsprechend stark begann die Startaufstellung der Königsbrunner und zog mit einem 6:1 in Führung. Dieser Vorsprung wurde dank einer überragenden Abwehr der Heimmannschaft und schnellen Gegenstoßtoren gehalten und obwohl es den Leipheimer Damen kurzzeitig gelang auf 12:9 heran zu kommen, behielten unser Ladies die Überhand. Durch überlegte Spielzüge und gutem Rückzugverhalten schaffen es die Mädels das Spiel schlussendlich mit dem stolzem Ergebnis von 29:18 für sich zu entscheiden und damit die Niederlage im Hinspiel wieder wett zu machen.

Das Beste daran ist allerdings, dass der Klassenerhalt nun geschafft ist und man mit dem nötigen Selbstvertrauen gegen Schwabmünchen nächste Woche das letzte Spiel der Saison antreten kann!

Super gekämpft Mädels!