W(A): Überzeugender Auftaktsieg!

Zu Beginn der Hallenhandballsaison 2017/18 in der ÜBOL mussten unsere A-Mädels heute zum ASV Dachau reisen – mit genau sieben Spielerinnen.
Die ersten Minuten war ein Abtasten beider Mannschaften. Durch konsequente Chancenverwertung und aufmerksamer Abwehrarbeit zogen die BHCKlerinnen bereits nach 8 Minuten mit einem 5-Tore-Vorsprung davon. So ging es mit 15:22 in die Halbzeit. Für die zweite Halbzeit musste gehofft werden, dass die Kondition hält, da eben keine Auswechselspielerinnen zur Verfügung standen. Aber umsonst gebangt. Dank kluger Kräfte Einteilung gespart mit einigen sehenswerten Kombinationen und tollen Tempo Gegenstößen wurde das Spiel sicher mit 35:28 gewonnen. Ein absolut überzeugender Auftakt!