D2(m): Erfolgreicher Heimspieltag

Am 30.09. fand unser erster Spieltag der männlichen D2 in unserer Halle statt.

Zu Gast waren der TSV Schwabmünchen und der TSV Göggingen.

Im ersten Spielkonnten wir unseren Gegner, den TSV Schwabmünchen, aus einer starken Abwehr auf Distanz halten und zogen bis zur Halbzeit auf 8 zu 2 davon.

Die zweite Halbzeit startete so wie die Erste aufgehört hatte. Durch eine ausgeglichene Mannschaftsleistung, fas jeder Spieler konnte ein Tor verbuchen, stand das Endergebnis dann recht deutlich mit 14 zu 6 fest.

Das zweite Spiel an diesem Tag deutete, nach einem zuvor ebenfalls klaren Sieg von TSV Göggingen gegen den TSV Schwabmünchen, an, dass es ein hart umkämpftes Spiel werden würde. So kam es auch. Beide Abwehrreihen standen sehr gut, so dass es zur Halbzeit 5 zu 5 stand. Nach Wiederanpfiff setzten unsere Spieler die Vorgaben des Trainergespannes, mit Anspielen in den Lauf den Gegner unter Druck zu setzen, gekonnt um und so konnte am Ende ein verdienter 12 zu 7 Sieg verbucht werden.