C (w): Erstes Spiel im Jahr 2018 – erster Sieg!!!

Weibliche c-Jugend: erstes Spiel im Jahr 2018 – erster Sieg!!!

Zum Start in das Jahr 2018 traf unsere weibliche c-Jugend am Sonntag, den 14. Januar auf die Spielgemeinschaft Biessenhofen/Marktoberdorf, die man in der Hinrunde ganz deutlich, trotz krankheitsbedingten Ausfall der Torhüterin, 32:20 bezwang.

Die Gäste begannen sehr ambitioniert und ließen den Ball schön in ihren Reihen laufen, so dass an sich nicht zu erwarten war, dass das Spiel ähnlich einseitig verlaufen würde. Lediglich im Abschluss fehlte den Allgäuerinnen die nötige Konsequenz oder sie scheiterten immer wieder an unserem Torwart.
Unsere Mädels begannen konzentriert, mit einer von Anfang an gut stehenden Abwehr. Die Angriffe spielten sie gut und geduldig aus, so dass es nach zehn gespielten Minuten 5:1 für die Gastgeberinnen stand.

Auch im weiteren Verlauf unterbanden unsere Mädels die Angriffsversuche der SG konsequent, so dass sich für die Gäste nur wenige Torchancen ergaben, welche zudem oft von Nelly im Tor pariert wurden. Im Angriff wurde der ein oder andere Konter erfolgreich zu Ende gespielt, so dass unsere Mädels mit einer klaren 12:4 Führung in die Pause gingen.

Auch die zweite Halbzeit dominierten unsere C-Mädchen nach Belieben. Den Allgäuerinnen wurden deutlich die Grenzen aufgezeigt. Die Abwehr arbeitete gut gegen den Ball und im Angriff spielte man Spielzüge und Konter sehr gut aus. Dazu ließen die Kräfte der gegnerischen Mannschaft zusehens nach, so wurde es dann doch wieder ein sehr einseitiges Spiel, dass unsere Mädels – auch in der Höhe verdient – klar mit 25:7 gewannen! Ein super Einstieg in das Jahr 2018!!! Weiter so!