Weibliche C-Jugend gewinnt die BBT!

Einen krönenden Abschluss der diesjährigen Beachsaison konnte unsere weibliche C-Jugend mit dem Gewinn der BBT und damit der Bayerischen Meisterschaft im Beachhandball feiern.

 

Nachdem seitens des BHV die Modalitäten geändert wurden, traten unsere C-Mädels bei allen vier bayerischen Beachhandballturnieren an:

 

Zuerst verbrachten sie ein, mit dem Gewinn des zweiten Platzes, überaus erfolgreiches Wochenende in Großlangheim.

Das zweite Turnier wurde dann in Flügelrad gespielt. Dort schalteten unsere Mädels im Halbfinale sensationell Rothenburg aus, gegen die man im Turnier davor noch zweimal verloren hatte. Das Finale gegen Eibach wurde zwar verloren, trotzdem konnte man  mit dem erreichten zweiten Turnierplatz mehr als zufrieden sein. Nach Flügelrad übernahm unsere C-Jugend dann auch die Tabellenspitze der BBT, die sie bis zum Ende nicht mehr hergeben sollte.

Beim eigenen Turnier in Königsbrunn wurde zwar das Halbfinale verloren, dennoch stand am Ende ein respektabler dritter Turnierplatz zu Buche und die Tabellenspitze konnte verteidigt werden.

Nachdem Rothenburg und Eibach nicht für das Turnier in Ismaning gemeldet waren, stand fest, dass die Beach-Bazis aus Schleißheim und der BHC Königsbrunn die Bayerische Meisterschaft wohl unter sich ausmachen würden. Bei strömenden Regen wurde somit am Wochenende des 21./22. Julis das Turnier in Ismaning gespielt.

Der Samstag war geprägt von Nervosität. Das erste Spiel gegen Freiburg gewannen die Königsbrunnerinnen zwar im Penalty, die beiden folgenden Partien gegen München und Gröbenzell gingen aber leider verloren, so dass man mit den vorderen Turnierplätzen nichts mehr zu tun hatte.

Das erste Spiel am Sonntag war dann auch das entscheidende gegen die Beach-Bazis aus Schleißheim. Dieses konnte deutlich gewonnen werden, was hieß, dass die Meisterschaft zugunsten der BHC-Mädels entschieden war. Das letzte Spiel der Saison, wieder gegen Freiburg, gewannen unsere Mädels wieder eindeutig und so erreichten sie einen fünften Platz im letzten Turnier in Ismaning.

 

Viel wichtiger und super umjubelt war aber der Gewinn der BBT und damit der Bayerischen Beachmeisterschaft, die im strömenden Regen ausgelassen gefeiert wurde! Da auch die männliche C-Jugend diese gewonnen hat, hatte der einzige Beachhandball-Verein in Bayern seinem Namen mehr als alle Ehre gemacht!