B(w): Niderlage zum Saisonauftakt

Weibliche B-Jugend: Niederlage zum Saisonauftakt

Am Sonntagabend, den 16. September, startete die weibliche b-Jugend zuhause gegen den TSV Meitingen in ihre Ü-BOL Saison.

Gleich zu Beginn vergaben unsere Mädels reihenweise gute Tormöglichkeiten und ließen in der Abwehr den Gegnerinnen zu viele Freiräume, die diese konsequent nutzten. In der Folge lagen die Königsbrunnerinnen 1:4 zurück.

Im weiteren Verlauf erspielten sich unsere Mädels zwar viele Tormöglichkeiten, allerdings war die  Chancenverwertung eher suboptimal, so dass zur Halbzeit ein deutlicher 3:10 Rückstand zu Buche stand.

Die zweite Halbzeit verlief etwas besser. Die Abwehr stand sicherer und das gegnerische Tor wurde öfter getroffen. Der Rückstand könnte aber leider nicht aufgeholt werden, da die Gäste aus Meitingen ihrerseits die sich bietenden Möglichkeiten nutzten. Man merkte unseren Mädels zu jeder Zeit an, dass sie noch nicht eingespielt ist und so kamen sie gegen Ende des Spiels zwar noch heran, an der 9:16 Niederlage änderte es leider aber nichts. Jetzt heißt es sich auf das nächste Spiel gegen Haunstetten II zu konzentrieren.