B(w): Auswärtssieg gegen die Spielvereinigung Kempten/Kottern

15. Oktober 2019

Auswärtssieg gegen die Spielvereinigung Kempten/Kottern

Am Sonntagvormittag machte sich ein kleiner Tross des BHCK Richtung Allgäu zum Auswärtsspiel der weiblichen B-Jugend gegen den Tabellenfünften aus Kempten.

Auf dem Papier schien es eine klare Angelegenheit für die Königsbrunnerinnen zu werden.

Hochkonzentriert gingen unsere Mädels in das Spiel und zeigten vor allem in der Abwehr eine ganz souveräne Leistung. Den Gastgeberinnen gelang in dieser Zeit kein einziger Torerfolg, was eine 6:1 Führung für unsere B-Jugend zur Folge hatte.

Diese zeigten auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit eine bärenstarke Abwehrleistung, so dass die Führung auf zehn Tore zur Pause ausgebaut werden konnte. 13:3 war demnach der Halbzeitstand.

Auch in der zweiten Halbzeit war eine starke Abwehrleistung der Schlüssel zum Erfolg. Die Allgäuerinnen verzweifelten an dem Abwehrbollwerk unserer Mädels, die wiederrum durch schnelle, erfolgreiche Konter zu sehr einfachen Toren kamen. Zehn Minuten vor Spielende stand es demzufolge 20:5.

Danach testete Steffi wieder das ein oder andere aus. Die Folge war, dass die Gastgeberinnen noch etwas herankamen. Am Ende stand ein ganz klarer 23:11 Sieg zu Buche, der in dieser Höhe auch  verdient war.