Königsbrunner Ferienprogramm: Beachhandball macht riesig Spaß!

10. September 2020

Trotz erschwerter Corona-Umstände ließ sich der BHC Königsbrunn auch in diesem Jahr nicht davon abhalten den Königsbrunner Kids beim Ferienprogamm den einfach schönsten Sport der Welt „BEACHHANDBALL“ zu zeigen und auch beizubringen. Die Lösungen dafür waren einfach nur kleinere Gruppen, mehrere Termine sowie die Einhaltung der Hygieneregeln.

Beim Trainerstab konnte man auch absolut nicht meckern. Mit Emil, Marc, Manolito, Philipp, Simon und Tim waren sogar Mitglieder des amtierenden Deutschen Beachhandballmeister der letztjährigen A-Jugend am Start und diese Jungs versuchten natürlich, so viel wie möglich ihres Könnens an die Kinder und Jugendlichen weiterzugeben. Unterstützt wurden sie hierbei aus weiblicher Sicht von Nellly und Larina.

In vier Kursen, bei bombigem Wetter, versuchten die Trainer und Trainerinnen allen Anwesenden den Spaß an ihrer tollen Sportart zu vermitteln und es machte durchwegs den Eindruck, dass dies auch völlig gelang. Zum Ende jedes Trainings bekamen alle Neu-Handballer noch ein Eis und als Erinnerung noch einen BHC-Sportbeutel.

Nun hoffen die Königsbrunner Handballer in der kommenden Saison durch diese Aktion viele neue Handballkids begrüßen zu dürfen.