Herren 1 erobern die Tabellenspitze

7. November 2021

Am Samstagabend konnten die Herren 1 des BHC Königsbrunn ihren ersten Auswärtssieg einholen und führen die Tabelle nun mit null Minuspunkten an.

Als Selbstläufer konnte der erste Auswärtssieg wahrlich nicht verbucht werden. Coach Hiermeier durfte neben angeschlagenen Stammkräften auch ein paar weitere Ausfälle hinnehmen und musste somit einige taktische Umstellungen vornehmen.

Und trotz einer 6:2-Führung der Kissinger Gastgeber kämpfte sich das Gästeteam wieder zurück in das Spiel. Ein starker Florian Beier steuerte seinen vierten von insgesamt starken 10 Treffern zur ersten 10:11-Führung kurz vor der Halbzeit bei. Mit einem sehenswerten Tor von Kapitän Matthias Grobe ging es beim Stand von 12:12 in die Pause.

Trotz seiner personellen Umstände wusste der BHC noch weitere Reserve in einem hitzigen Spiel zu mobilisieren. Mit einer geschlossenen Offensiv Leistung und einem starken „Chung“ Robin Schneeberger zwischen den Pfosten gelangen etliche gelungenen schnelle Angriffe. Schlussendlich konnte man sich erst in der 53. Spielminute mit 3 Toren von einem hartnäckigen Gegner absetzen.

Wieder einmal gilt der Dank den zahlreichen Fans, die den 23:27 Erfolg in der Paartalhalle einem Heimspiel ähnlich gemacht haben!