Herren 1 zu Gast bei SG 1871 Augsburg/Gersthofen

19. November 2021

Am Wochenende ist die erste Herrenmannschaft des BHC Königsbrunn bei der Spielgemeinschaft aus Oberhausen und Gersthofen gefordert. Die Mannschaft des Spielertrainer Lukas Schmölz steht nach drei Spielen mit 4:2 Punkten auf einem starken dritten Staffelplatz.

Geht man von den Partien der letzten Jahre aus, darf man eine robuste Abwehr und zermürbende Angriffe erwarten. Allerdings darf man, nach dem grün-gelben Zusammenschluss, neue Gesichter im Team erwarten und sich auf die ein oder andere taktische Änderung einstellen. Sicher wartet hier ein Gegner auf Augenhöhe, der auch in Haunstetten mit einer knappen 21:20 Niederlage zu überzeugen wusste.

Das Team von Coach Hiermeier geht, trotz ein paar kleineren Veränderungen am Kader in der letzten Woche, mit einem guten Selbstvertrauen und dem nötigen Quäntchen Konzentration an diese schwere Aufgabe. Ein klares Schlüsseldetail wird sicherlich das Angriffsspiel des BHC, haben die Gastgeber doch bisher nie mehr als 23 Tore kassiert.

Zu guter Letzt hofft das Team von Kapitän Grobe auf einige Zuschauer, die bisher den Unterschied in allen Spielen ausmachen konnten, trotz der neuen 2G-Regelung für das Publikum.