Damen siegen gegen den TSV Neusäß.

5. April 2022

Am Samstag den 03.04.2022 trafen die Damen vom BHCK auf die Damen des TSV Neusäß. So oft in dieser Saison waren zu wenig Spieler da, entweder verletzt oder an Corona erkrankt. Endlich konnte das Team auf den gesamten Kader zurückgreifen. Voll besetzt, mit 14 Spielerinnen auf der Bank, sollte an das Spiel von letzter Woche angeknüpft werden.

Die ersten Spielminuten verliefen zäh und die Königsbrunnerinnen spielten mit angezogener Handbremse. In der 10. Minute stand es 5:5. Doch dann platzte der Knoten. Das geforderte, schnelle Spiel schien endlich zu funktionieren. So lief die erste Welle jeden Angriff. Nicht alle Pässe kamen an, doch der Plan, die dünn besetzten Neusäßerinnen müde zu laufen schien aufzugehen. Auch angesagte Spielzüge funktionierten und jede brachte sich spielerisch ein.

Die Damen konnten schließlich in heimischer Halle mit großem Publikum (Danke nochmal an alle!) das Spiel mit 26:18 für sich entscheiden.

Es spielten:

Kreil, Bianca (2), Pritschet, Sarah (4), Maneval, Stephanie (2), Hermann, Linda, Akca, Serife (6), Nelly (TW), Schiller, Amy (1), Mihm, Paula (1), Wüst, Anna -Lena (TW) Holze, Katharina (1), Poedtke, Lisa (1) Dauner,Stephanie (4), Kraus, Jessica (1), Zell, Melanie (3).