Herren 1 liefern noch einmal ein tolles Spiel zum Saisonabschluss

29. Mai 2022
Nach dem souveränen und überraschenden Sieg, trotz der vielen Personalausfällen, in der vergangenen Woche, ging es diese Woche gegen den VfL Günzburg um Platz 3 in der Liga.
 
Beim Hinspiel konnten die Königsbrunner nicht richtig mit den Günzburgern mithalten. Das wollten sie dieses Mal anders machen. Das Spiel war von Anfang an ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte sich mehr als ein Tor Abstand erspielen, bis sich die Königsbrunner einen Halbzeitstand von 15:13 erkämpften.
 
Zum Start der zweiten Halbzeit gelang es den Günzburgern durch eine starke Leistung mit 15:18 in Führung zu gehen. Sie lagen dann bis zur 46. Minute in Führung, in der Nico Bartsch durch eines seiner insgesamt 14 Tore zum Stand vom 20:20 ausglich. Von diesen Zeitpunkt an war es ein spannendes Spiel bis Günzburg in der 60. Minute das Tor zur 25:27 Führung warf. Philipp Herzog konnte im seinem vorerst letztem Spiel 40 Sekunden vor Ende noch den Anschlusstreffer zum 26:27 werfen. Allerdings gaben die Günzburger den Ball in der letzten Minute nicht mehr ab und gewannen somit ein spannendes Spiel mit 26:27.
 
Die Königsbrunner beenden die Saison auf einem guten 4. Platz in der Bezirksoberliga.
 
Positiv zu erwähnen sind die vielen BHC-Fans, die bei allen Spielen immer für gute Stimmung sorgten.
 
Beran, Jonas (2) – Balg, Pascal – Böhm. Tobias (5), Schneeberger, Robin – Bartsch, Nico (14) – Grobe, Matthias (3) – Dormair, Luis (1) – Herzog, Philipp (1) – Alber, Lukas –  Eitzenberger, Benedikt – Eitzenberger, Ferdinand – Herzog, Maximilian – Schwarz, Gerald