Herren 1 sind auf Wiedergutmachung aus

17. Oktober 2022
Nach der knappen Niederlage am vergangenen Samstag gegen die HSG Lauingen/Wittislingen brennen die Recken von Coach Hiermeier auf Wiedergutmachung. Man möchte dieses Mal gerade im Angriff ein anderes Gesicht zeigen und die sonst so effektive Abschlussquote wieder aufpolieren.
Der Gegner für das nächste Heimspiel ist die Spielgemeinschaft 1871 Augsburg/Gersthofen. Man darf sich hier nicht von der Platzierung in der Tabelle täuschen lassen, denn obwohl die SG aktuell mit 0:8 Punkten den letzten Platz vertritt, lassen sich die teils sehr knappen Ergebnisse gegen Mannschaften wie Schwabmünchen als Indikator für einen unangenehmen Gegner interpretieren. Gerade die oft sehr robuste Abwehr könnte einmal mehr zum Stolperstein für das Königsbrunner Angriffsspiel werden.
Trotz der gebotenen Vorsicht können sie auch die Männer aus der Brunnenstadt auf ihre Talente verlassen. Mit einem vollen Kader und den sonst guten Leistungen bisher in der Saison darf man auf der Seite des BHC auf zwei Punkte hoffen, solange eine konzentrierte Leistung über 60 Minuten gezeigt wird.
Anpfiff ist wie immer um 19:30 Uhr am Samstag (22.10.2022). Die Mannschaft freut sich auf tatkräftige Unterstützung von den Rängen und ist hochmotiviert die Leistungen der bisher guten Saison bestätigen zu können.